REPUBLIK SACHA /JAKUTIEN

JAKUTIEN

Jakutien ist ein Gebiet Russlands, in dem die Natur und territoriale Bedingungen einzigartig sind. Dies ist die größte Region der Russischen Föderation. In den extremen Natur- und Klima-Bedingungen liegen die kältesten dauerhaft besiedelten Orte auf dem Planeten, wo noch die unberührte Natur vorzufinden ist. Auf die Republik fällt mehr als 30% der Wildnatur Russlands. Hier sind Elche, Rentiere, Moschushirsche, Bären, Schneeschafe, Isubra-Hirsche, Wölfe zu Hause.

WIE KOMME ICH HIN?

Mit dem Flugzeug nach Jakutsk oder Nerjungri. Wir organisieren den Transfer vom Flughafen zum Veranstaltungsort der Jagd. Die Jagd findet auf schwer zugänglichen Gegenden statt, wo die Fortbewegung nur zu Fuß, mit Pferd oder mit Schneemobilen im Winter möglich ist. Die Unterkünfte sind einfach gehalten. Kleine Jägerhütten oder Zeltlager sind am häufigsten. Die Dauer der Jagd beträgt 8-10 Tage. Auf Wunsch kann das Jagdrevier mit kleinen Flugzeugen erreicht werden.

JAGD AUF ELCH, BRAUNBÄR, KARIBU UND AUER, BIRKWILD

Reisetermin:                              10.09.-15.10
Reisedauer:                                14 Reise- / 10 Jagdtage
Gruppengröße:                         2-3 Jäger
Jagdreisekosten:                        Ab 2000.-€
Waffenein(aus)fuhr, Transfer zwischen Flughafen und Jagdrevier, Vollpension im Jagdrevier, Jagdführung, Dolmetscher, Veterinärbescheinigung, Vorpräparation der Trophäe. 

Trophäe:
Elch                                           2500.-€
Isubra Hirsch                             1700.-€
Karibu                                        1200.-€
Braunbär                                   2500.-€
Auerhan, Haselhan                    Gratis 

ZUSATZKOSTEN: Bearbeitungsgebühren (150.-€), Visum, Flugkosten und Übergepäck, Leihwaffe und Munition, Übernachtungen und Verpflegung außerhalb Jagdgebiet, Reiseversicherung, Zollabgaben, Trophäen Versand nach Europa, Alkoholische Getränke, Trinkgelder, Cites Gebühren.

JAGD AUF SCHNEESCHAF

Reisetermin:                             01.09.-20.11
Reisedauer:                              14 Reise- / 8-9 Jagdtage
Gruppengröße:                       2-3 Jäger
Jagdreisekosten:                      Ab 6200.-€
Waffenein(aus)fuhr, Transfer zwischen Flughafen und Jagdrevier, Vollpension im Jagdrevier, Jagdführung, Dolmetscher, Veterinärbescheinigung, Vorpräparation der Trophäe. 

Trophäe:
Schneeschaf                             6000.-€ 

ZUSATZKOSTEN: Bearbeitungsgebühren (150.-€), Visum, Flugkosten und Übergepäck, Leihwaffe und Munition, Übernachtungen und Verpflegung außerhalb Jagdgebiet, Reiseversicherung, Zollabgaben, Trophäen Versand nach Europa, Alkoholische Getränke, Trinkgelder.